Allgemein                                                                                                                       Stand: 04.02.2014

Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und Ihnen als Kunde gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in derjenigen Fassung, die zum Zeitpunkt der Bestellung Gültigkeit hat.

Davon abweichende oder ergänzende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zustimmen.

Rechtswirksame Erklärungen können uns nur in schriftlicher Form auf diesen Wegen zugehen:

Per Post:         *Segel *Boote *Zubehör Wolfgang Hamann Pfarrer-Becking-Str. 52 46397 Bocholt

per E-Mail:       hamann@sails2win.de

Schriftform bedeutet ausschließlich: Post oder E-Mail.

 

1. Qualität

steht bei uns an erster Stelle.

Wir Bemühen uns, alle Artikel einer strengen Prüfung hinsichtlich Material, Verarbeitung und Funktionalität zu unterziehen.

Was bei uns an Bord nicht überzeugt, wollen wir unseren Kunden auch nicht zumuten!

So können Sie sicher sein, nur das Beste für Ihr Geld zu bekommen.

 

2. Bestellung

Sie bestellen schriftlich per eMail oder Brief. Ihre Bestellung ist verbindlich.
Besondere Absprachen etc. sind nur in schriftlicher Form von uns gültig.
   

3. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. 

Wir liefern per Post, Paketdienst oder Spedition.

Eventuelle Angaben über eine Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin schriftlich verbindlich zugesagt wurde. Verbindliche Liefertermine geben wir nur, soweit sie uns von unseren Lieferanten zugesagt wurden. Bei Verzögerungen gelten die Bestimmungen des jeweiligen Lieferanten.

Ist ein bestellter Artikel nicht gleich lieferbar, informieren wir Sie über den voraussichtlichen Liefertermin. 

Nachsendungen bei Teillieferungen erfolgen porto- und verpackungsfrei.

 

4. Bestellwert, Versand

Bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert.

Liegt der Bestellwert unter € 50,- müssen wir aber einen Kleinmengenzuschlag von EUR 5,- berechnen.
Bis zu einem Bestellwert von EUR 100,- berechnen wir € 8,- für Porto und Verpackung.

Bereits ab einem Bestellwert von € 100,- liefern wir kostenfrei an die von Ihnen genannte Lieferadresse innerhalb der BRD.

Ausnahme: Zuschlag nach Aufwand für Sonderverpackungen, Sperrgut, Express- und Auslandslieferungen.

Bei Auslandslieferungen gehen Portozuschläge und anfallende Zölle zu Lasten des Empfängers/Auftraggebers.

Für Sperrgut (z.B. Segel, Außenborder, Batterien) und Auslandslieferungen berechnen wir zusätzliche Frachtkosten nach jeweils anfallendem Aufwand.Der Aufschlag wird auch dann fällig, wenn Sie Ihr 14tägiges Rückgaberecht wahrnehmen.

 

5. Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Bestellung zuzüglich Verpackung und Transport, soweit zutreffend.

Für Großaufträge von Vereinen, Hilfsorganisationen, Behörden oder anderen Großkunden unterbreiten wir gerne detaillierte Angebote. Bitte sprechen Sie uns an. 

 

6. Sonderangebote

sind oft nur in begrenzten Stückzahlen lieferbar. Hier handelt es sich um reguläre Artikel mit voller Garantie, es sei denn, es wird ausdrücklich auf etwaige Mängel hingewiesen. 

Second Hand Ware ist deutlich als solche gekennzeichnet und von Umtausch und Garantie ausgeschlossen.

 

7. Zahlungsbedingungen, Fälligkeit, Verzug

Sämtliche Rechnungsbeträge sind mit Zugang der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. das Zahlungsziel ist auf der Rechnung vermerkt, wenn nicht, ist die Zahlung innerhalb 14 Tagen fällig. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Bei Maßanfertigungen (Segel, Persenninge, etc.) behalten wir uns eine Anzahlung in Höhe von 50% des Rechnungsbetrages bei Auftragsbestätigung vor. Restzahlung zzgl. Verpackung / Versand bei Bereitstellung, d.h. die Lieferung erfolgt nach  Eingang des Gesamtbetrages auf unserem Konto.

Zur Begleichung der Rechnung kann der registrierte Kunde, je nach Rechnungsbetrag,  zwischen folgenden Zahlungsoptionen wählen:

Erstkunden zahlen ausschließlich per Vorkasse oder Nachnahme.

Bei Zahlungsverzug wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,50 € pro Mahnung berechnet.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 5 % über Basiszinssatz p. a.. Weisen wir einen höheren Verzugsschaden nach, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

Unbare Zahlungen sind ausschließlich an folgende Kontoverbindung zu richten:

  Santander Consumer Bank
  Konto-Nr.:  27 88 92 98 00
  BLZ:  500 333 00
Kontoinhaber: Wolfgang Hamann

IBAN: DE51 5003 3300 2788 9298 00
BIC : SCFBDE33xxx

Unsere Ust.-IdNr. lautet: DE 206 288 999
unsere St-Nr. beim Finanzamt Borken/Westf. lautet 307/5060/1379

 

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


9. Rücksendungen

Sollten Sie wider Erwarten nicht zufrieden sein, können Sie durch Rücksendung der unbenutzten und originalverpackten Ware innerhalb von 14 Tagen den Vertrag widerrufen und die beanstandete Ware frei an uns zurücksenden. 

Unfreie Sendungen nehmen wir nur nach vorheriger Absprache und schriftlicher Bestätigung an.

Wir weisen darauf hin, dass wir jede durch die Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung einbehalten können.

Bei, vom Hersteller festzustellender, berechtigter Beanstandung erhalten Sie schon geleistete Zahlungen zurück.

Bei der Lieferung ggf. entstandene Frachtkosten bleiben jedoch zu Ihren Lasten.

Wir erstatten den Kaufpreis. Von der Rücksendung ausgenommen sind Bücher, Seekarten, Software, CD's, Video-Cassetten, Tampen, Fallen, Schoten und Schläuche, Maßanfertigungen jeglicher Art sowie auf Ihren Wunsch ausgeführte Sonderbestellungen (z.B. Gravuren, Stickereien). 

Bitte verwenden Sie unseren Rücksendeschein der jeder Lieferung beiliegt und nennen Sie den Grund der Reklamation, damit wir entsprechend reagieren können.

 

10. Crewvertrag (Stellen von Crew und Skipper)

Wir stellen auch Crew und Skipper für Training, Überführung etc., dabei handelt es sich ausschließlich um freie Mitarbeiter und nicht um Arbeitnehmer im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes. Der Crewvertrag wird von beiden Seiten schriftlich bestätigt und tritt mit Reiseantritt der Crew in Kraft. Weitere Schriftformen sind nicht erforderlich, die Abrechnung erfolgt ausschließlich über *Segel *Boote *Zubehör – Wolfgang Hamann nach Abschluß der Tätigkeit der Crew. Eventuelle Vorauszahlungen sind im Crewvertrag aufgeführt. Der Auftraggeber trägt zusätzlich zur Aufwandsentschädigung sämtliche anfallende Kosten der Crew, insbesondere An- und Abreise zum/vom Ausgangs-/Zielhafen incl. Erforderliche Visa, Bordkasse und Verpflegung. Der Berechnungszeitraum für den Vertrag beginnt und endet am Heimatort der gestellten Crew.

Die Aufwandsentschädigung beträgt pro Tag incl. MwSt:

Crewmitglied EUR 120,-

Skipper/Wachführer EUR 180,-

 

11. Verleih von Ausrüstung und Kleidung

Bei uns können Sie eine begrenzte Anzahl von Rettungswesten und Segelanzügen ausleihen. Den Preis teilen wir auf Anfrage mit. Es ist eine Kaution zu hinterlegen, die bei unbeschädigter Rückgabe der Leihartikel verrechnet wird. Beschädigungen werden je nach Grad nach unserem Ermessen in Rechnung gestellt.

 

12. Kundenregistrierung

Für einen Vertragsabschluss muss der Besteller seine für die Ausführung der Bestellung notwendigen Daten angeben. 

Wir benötigen Name, Vorname, Geburtsdatum (evtl.), Rechnungs- und Lieferanschrift, Telefon, Fax, E-Mail. Das Geburtsdatum dient lediglich zur Unterscheidung bei Namensgleichheiten.

Nach der Erstbestellung erhalten Sie eine Kundennummer.

Sie sind bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

Wir behalten uns ausdrücklich vor, aus Falschangaben resultierende Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

 

13. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden von uns entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen behandelt. Darüber hinaus versichern wir Ihnen, daß sie keinesfalls an Dritte weitergegeben werden, die nicht in den eigentlichen Geschäftsablauf integriert sind. An diese werden nur die für die Durchführung der jeweiligen Aufgaben notwendigen Daten weitergeleitet.

 

14. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Bocholt. 

 

Sollte eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Bestimmung, wie sie von den Vertragsparteien in Kenntnis der Unwirksamkeit getroffen worden wäre.

Wir sind stets bestrebt Ihre Wünsche zu Ihrer vollen Zufriedenheit zu erfüllen.

Trotzdem kann auch uns einmal ein Fehler unterlaufen. Zögern Sie bitte nicht, sollte es Sie einmal treffen. Auch gibt es immer wieder Fragen, die schnell und einfach geklärt werden können.

Rufen Sie uns an: +49 (0) 2871-18 77 84 oder mobil: +49 (0)170 - 73 70 417

Sollten wir nicht erreichbar sein, meldet sich unser Anrufbeantworter. Hinterlassen Sie in diesem Fall Ihren Namen, Telefonnummer und den Grund Ihres Anrufes, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. 

© 2002/2003 *Segel*Boote *Zubehör, Wolfgang Hamann, Pfarrer-Becking-Str. 52, 46397 Bocholt, www.sails2win.de, hamann@sails2win.de